Break Even Kalkulator


Break Even Kalkulator

10,00
Preis zzgl. MwSt.


Der Break Even ist Ihre Gewinnschwelle. Ermitteln Sie notwendige Auslastungen und erforderliche Umsätze.

Schnell und unkompliziert können Sie hier anhand Ihrer budgetierten und/oder tatsächlichen Kosten die notwendigen Zielumsätze im Bereich Logis und F&B ermitteln. Weiterhin wird Ihnen der durchschnittliche notwendige Netto-Zimmerpreis und Umsatz pro Sitzplatz aufgezeigt.

Dafür benötigen Sie eine auflaufende BWA mit Summen-Salden-Liste/ KER Ihres Betriebes und die Kapazitäten Ihres Unternehmens, also Anzahl der Betten und Sitzplätze.

Besonders sinnvoll ist nach wie vor der Umbruch Ihrer betrieblichen Zahlen in den SKR 70 (Sonderkontenrahmen für die HOGA Branche).  Hier werden viele Details sichtbar, die im SKR 03 oder SKR 04 zunächst verborgen sind.

Dafür können Sie unseren SKR 70 Kostenchecker  verwenden.

Was kann’s?

Das Tool zeigt Ihnen, wie viel Umsatz Sie in Logis und Gastronomie brauchen, um Ihre aktuellen Kosten – inkl. eines ordentlichen Unternehmergehaltes, Tilgung und Investition – zu decken. Es zeigt Ihnen auch, welche Auslastung das bedeutet und wie viel Ertrag jeder Restaurantsitzplatz bringen muss. Funktioniert auch jeweils ohne Logis oder Gastronomie.

Wer braucht’s?

Alle, die wissen wollen, welchen Ertrag sie benötigen, um ihre Kosten zu decken. Für Hotels, Hotel garni, Pensionen und Gastronomiebetriebe. Sowohl für bestehende Betriebe als auch für Existenzgründer geeignet.

Was nützt’s?

Sie können das Tool sowohl zur Auswertung als auch zur Simulation verwenden. Anhand Ihrer Ist-Kosten können Sie ermitteln, welchen Umsatz Sie benötigen. Sie können aber auch damit „spielen“ und Kostensenkungen oder -erhöhungen simulieren oder sehen, welche Auswirkungen eine Veränderung der Kapazitäten hat.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise zzgl. MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Budgetierung & Controlling, Existenzgründung, Bank & Finanzen